AMB 2018

AMB 2018. Alle zwei Jahre wird Stuttgart zum internationalen Branchentreff­punkt für die Metallbearbeitende Industrie aus Maschinenbau, metallbe- und verarbeitender Industrie, Automobilindustrie, Fahrzeugbau, Werkzeug- und Formenbau sowie Metallbau.

2018 war ein Rekordjahr für die Messe: Mehr Fachbesucher, mehr Aussteller, mehr Ausstellungsfläche und erstmalig auf 10 restlos ausgebuchten Hallen verteilt. Und im Ergebnis sehr zufriedene Besucher und Aussteller.

In diesem Jahr haben wir auf der AMB drei Messestandprojekte realisiert und freuen uns natürlich sehr für unsere Kunden über die erfolgreiche Messeteilnahme.

Auch wenn es durch die Überbuchung der Messe für den einen oder anderen unserer Kunden durch eine verringerte Standflächenzuteilung auch einen kleinen Wermutstropfen gab – insgesamt ein sehr positives Ergebnis.

Wir danken unseren Kunden Ecoclean und Hyprostatik sowie insbesondere auch unseren neuen Kunden Tela und Saazor für die gute Zusammenarbeit. Drei Messe-Projekte die viel Spaß gemacht haben. Und was ist schöner als zufriedene, glückliche Kunden und eine erfolgreiche Messe mit vielen Leads.

Und wenn Sie für die AMB 2020 planen. Wir freuen uns schon auf Ihren Anruf:

Tel. +49 (0) 6221-4147-05

Weitere Bilder von den Messeständen auf der AMB finden Sie unter Projekte.

BrainStock AMB 2018 Tela-Saazor - 1

Bild 1 von 6

Gemeinschaftsstand für Tela und Saazor auf der AMB 2018 in Stuttgart